Kontakt

Ansprechpartner

Sie haben Fragen?

 

Hier finden Sie unsere Ansprechpartner
 

 

 


 

Zu den Ansprechpartnern

Das Gründerteam von Wiferion:
(v.l.) Benriah Goeldi, Johannes Mayer, Florian Reiners, Johannes Tritschler

Quelle: Wiferion

14.10.2019

MBG Baden-Württemberg und VC Fonds BW begleiten weitere Finanzierungsrunde von Wiferion

Die MBG Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Baden-Württemberg und der VC Fonds BW schließen gemeinsam mit weiteren Investoren die dritte Finanzierungsrunde an Wiferion, früher Blue Inductive, erfolgreich ab. Damit kann das Unternehmen seinen Wachstumskurs weiter fortsetzen.

Stuttgart, 14. Oktober 2019. Die von Wiferion entwickelte etaLink Technologie basiert auf dem Prinzip der resonanten, magnetischen Induktion und ermöglicht berührungslose Ladesysteme mit höchster Leistung und Effizienz. Die Systeme bestehen aus einer fest installierten Wallbox und einem Ladepad, das entweder flach auf dem Boden oder seitlich an der Wand angebracht wird, sowie einer in das jeweilige Fahrzeug integrierten Empfangseinheit. Positioniert sich ein Industriefahrzeug, zum Beispiel ein mobiler Roboter oder ein fahrerloses Transportsystem an einem Ladepad, startet der Ladevorgang automatisch. Die Vorteile: Das System sorgt für die optimale Integration des Ladevorgangs in die Prozesskette. Dadurch lassen sich die ladebedingten Standzeiten der Fahrzeuge durch optimierte Zwischenladungen minimieren und die Kosten in Produktions- und Logistikprozessen senken. Die kompakten und leichten Ladesysteme werden in verschiedenen Leistungsklassen angeboten.

Neben der Hardware für das kontaktlose Laden bietet Wiferion eine Komplettlösung für das Energiemanagement von Industriefahrzeugflotten einschließlich intelligenter Batteriesysteme an.

Seit dem Start in 2016 hat das Unternehmen einen rasanten Wachstumskurs hingelegt. Das neue, frische Kapital soll nun zur Weiterentwicklung der Technologie sowie für neue Produkte und das künftige globale Wachstum eingesetzt werden. Neben der MBG und dem VC Fonds BW sind auch Nordic Alpha Partner sowie erneut PHOENIX CONTACT Innovation Ventures und der High-Tech Gründerfonds beteiligt. „Wir freuen uns sehr, dass wir das Unternehmen wieder gemeinsam mit den anderen Investoren bei seinen Zukunftsplänen begleiten können”, sagt Investmentmanager Dr. Josef Walek.

Dateien und Links:
  Pressemitteilung
  Gründer
  Produkte
www.wiferion.com

NETZWERK

Logo des BVK
Buergschaftsbank Baden-Wuerttemberg: Schwestergesellschaft der MBG Baden-Wuerttemberg

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

NETZWERK

Logo des BVK
Buergschaftsbank Baden-Wuerttemberg: Schwestergesellschaft der MBG Baden-Wuerttemberg