Kontakt

Ansprechpartner

Sie haben Fragen?

 

Hier finden Sie unsere Ansprechpartner



Zu den Ansprechpartnern

16.12.2020

Landesregierung weitet Hilfen für Unternehmen, Einzelhandel und Start-ups aus

Hoffmeister-Kraut: „Unsere mittelständischen Unternehmen dürfen durch die Corona-Pandemie nicht ausgebremst werden. Sie brauchen weiterhin passgenaue Lösungen, um ihre Liquidität zu sichern“

Das Landeskabinett hat gestern (15. Dezember) die Verlängerung und Ausweitung weiterer Hilfsprogramme zur Unterstützung von Unternehmen, Einzelhandel, Start-ups und Soloselbständigen in der Corona-Krise beschlossen. Damit können einige Landeshilfen auch über 2020 hinaus bis Juni 2021 beantragt werden. „Viele mittelständische Unternehmen müssen aktuell weiterhin massive Liquiditätsengpässe überbrücken. Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie werden uns alle noch einige Monate begleiten. Deshalb verlängern wir unsere Programme – ebenso wie der Bund – bis zum 30. Juni 2021“, erklärte Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut angesichts der Kabinettsbeschlüsse.

Lesen Sie hier die komplette Pressemitteilung: https://wm.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse-und-oeffentlichkeitsarbeit/pressemitteilung/pid/landesregierung-weitet-hilfen-fuer-unternehmen-einzelhandel-und-start-ups-aus/

Dateien:
  Pressemitteilung

NETZWERK

Buergschaftsbank Baden-Wuerttemberg: Schwestergesellschaft der MBG Baden-Wuerttemberg
Logo des BVK

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder


NETZWERK

Buergschaftsbank Baden-Wuerttemberg: Schwestergesellschaft der MBG Baden-Wuerttemberg
Logo des BVK