17.05.2017

Noch bis zum 31.Mai 2017 für den Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg bewerben

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau schreibt auch 2017 den Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg, den Dr.-Rudolf-Eberle-Preis, für besonders innovative Leistungen mittelständischer Unternehmen aus. Noch bis zum 31.Mai 2017 können sich baden-württembergische Unternehmen mit einem Jahresumsatz bis zu 100 Mio. € und max. 500 Beschäftigten mit ihren Innovationen bewerben. Insgesamt sind bei dem Landeswettbewerb 50.000 Euro Preisgeld zu gewinnen.

Wie in den vergangenen Jahren vergibt die MBG Mittelständische Beteiligungsgesellschaft einen Sonderpreis in Höhe von 7.500 Euro, der sich gezielt an junge Unternehmen richtet.

Bewerbungen können – mit dem Hinweis MBG Baden-Württemberg – eingereicht werden unter: www.innovationspreis-bw.de 



MBG.de verwendet Cookies. Mehr informationen Schließen